Projekt: Verkürzung von Durchlaufzeiten
Kunde: DAX Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt

Um gebundenes Kapital zu reduzieren, sollte der Lagerbestand unseres Kunden über die Durchlaufzeiten in der Fremdvergabe von Aufträgen minimiert werden. Ein umfangreiches Projekt mit vielen beteiligten Abteilungen im Unternehmen wurde aufgesetzt, um unterschiedliche Teilstrecken der Durchlaufzeit gezielt zu reduzieren.
Unsere Aufgabe bestand in der Beratung des Projektleiters sowie in der Unterstützung des Gesamtprojektes bei unterschiedlichen Teilaspekten. Das betraf sowohl weiche Themen, wie das Change Management des Gesamtprojektes im Unternehmen, als auch Kernthemen, wie die Erarbeitung und Einführung von neuen Prozessen und Tools in den Einkaufsabteilungen des Unternehmens.

Kundennutzen:
Im Laufe des Projektes konnten die Durchlaufzeiten erheblich verkürzt werden. Darüber hinaus wurde eine deutliche Effizienzsteigerung im Bereich Einkauf erreicht.