Wie Sie Ihre Mitarbeiter den Kulturveränderungsprozess digital gestalten lassen.

Nach der Unternehmenskulturanalyse (z.B. Denison Kulturanalyse) fängt die Arbeit erst richtig an. Wie gelingt es Ihrem Unternehmen, die identifizierten Optimierungspotentiale in greifbare Maßnahmen zu übersetzen und umzusetzen? Wir haben die Antwort dazu – aber nicht nur eine.

Entweder leiten wir mit Ihnen Ihre Kulturveränderung „offline“ in Form von Mitarbeiter-Workshops ein oder aber Sie lassen unser Onlinetool für Veränderungsprojekte zum Einsatz kommen. Sie entscheiden, welche Variante am Besten zu Ihrer Unternehmensorganisation passt. Vielleicht ist sogar eine Mischung aus beiden Vorgehensweisen für Sie sinnvoll.

Variante:
Team-Workshops

Dem Bottom-Up-Prinzip folgend, identifizieren wir in Workshops gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern Erfolgsfaktoren und Lösungsideen und definieren und priorisieren anschließend Veränderungsmaßnahmen. Hierbei wenden wir erprobte Methoden an, die wir Ihren Mitarbeitern gern vermitteln, um sie für die Moderation von Workshops zu befähigen. Auf Basis der erarbeiteten Maßnahmenpläne können Ihre Mitarbeiter ihre Team-Projekte eigenständig durchführen. Die Ergebnisse aus den Workshops umfassen zudem team-übergreifende Projekte mit konkreten Maßnahmen, die Ihnen dabei helfen, gezielte Veränderungen im gesamten Unternehmen herbeizuführen.

Variante:
HRpuls Onlinetool

Zusammen mit unserem Partner HRpuls haben wir neben der Team-Workshop-Variante auch eine Online-Variante erarbeitet. Diese ermöglicht Ihren Mitarbeitern, mittels dieses professionellen Ideen- und Projektmanagement-tools Veränderungsprojekte eigenständig durchzuführen. Hierzu können Lösungsideen von Ihren Mitarbeitern in Echtzeit eingebracht werden, die für jeden Mitarbeiter einsehbar sind und bewertet werden können. Somit entscheiden Ihre Mitarbeiter selbst, welche Veränderungsmaßnahmen für Ihre digitale Kulturveränderung am relevantesten sind. Außerdem unterstützt das Tool Ihre Mitarbeiter beim Projektmanagement für eine selbstständige Durchführung der Projekte.

So sieht unsere Vorgehensweise für einen erfolgreichen, partizipativen Veränderungsprozess aus:

Digitale Kulturveränderung
Vorteile der Variante:
Team-Workshops
  • Intensive Betreuung und Unterstützung während der Ideenphase
  • Schwierige Teamsituationen können aufgefangen werden
  • Vertrauen in den Prozess kann durch Moderation aufgebaut werden
Vorteile der Variante:
HRpuls Onlinetool
  • Eigenständige Weiterarbeit mit den Ergebnissen der Kulturanalyse
  • Zeit- und kostensparend
  • Keine Terminfindungs-probleme