Kanban-System-Design (KMP I)

Grundlage für die Verbesserung der eigenen Arbeit mit Kanban ist ein virtuelles Kanban-System mit einem Kanban-Board. Das Board stellt die Arbeit dar, das System limitiert die Menge paralleler Arbeit. Wenn wir beide verwenden, können wir die Ereignisse beobachten, die zu Kaizen führen können, d.h. kleine oder größere Verbesserungen. Das Kanban-System wird mit STATIK erstellt: dem systematischen Ansatz, Kanban einzuführen, auf Englisch: systems thinking approach to introducing Kanban.
Die Schulung stellt die Kanban-Methode anhand von Werten, Prinzipien und Praktiken vor und hilft den Teilnehmern, mit STATIK das Design eines eigenen Systems voranzutreiben.

Das Wichtigste in Kürze

Name des Trainings:Kanban-System-Design (KMP I)
Trainingsdauer:1. Tag 09.30 – 17.30 Uhr

2. Tag 09.00 – 17.00 Uhr

Ort:Trainingsraum, Große Elbstraße 42, 22767 Hamburg
Teilnehmeranzahl:12
Sprache:Deutsch
Zertifizierung:Kanban-System-Design (KMP I) zertifiziert durch die Lean Kanban University
Trainer:Florian Eisenberg
Zielgruppe:Das Training eignet sich für

  • alle Kanban-Einsteiger (Teammitglieder, Projektleiter, insbesondere Führungskräfte)
  • alle die danach den Kanban Management Professional (KMP II) absolvieren möchten
  • Kanban-Erfahrene, die ihr Wissen intensivieren und Erfahrungen reflektieren wollen
Teilnehmerbeitrag:1.400,- € / 1.200,- € im Early Bird-Tarif, buchbar bis 4 Wochen vor dem Training (Beiträge zzgl. 19% MwSt)
Download der Zusammenfassung (PDF)
Zu den Terminen

Unser Angebot für Unternehmen

Alle unsere Trainings können selbstverständlich auch intern bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Neben den hier beschriebenen Trainingsangeboten erarbeiten wir ebenso gerne auch auf Ihre individuellen Anforderungen angepasste Trainings, um so optimal auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Für wen ist das Training gedacht?

Das Training eignet sich für
• alle Kanban-Einsteiger (Teammitglieder, Projektleiter, insbesondere Führungskräfte)
• alle die danach den Kanban Management Professional (KMP II) absolvieren möchten
• Kanban-Erfahrene, die ihr Wissen intensivieren und Erfahrungen reflektieren wollen

Ihr Nutzen

Reflexion des aktuellen Verständnisses von Kanban und dessen Mechanismen.
Zum Schluss der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, an ihrem Arbeitsplatz ein grundlegendes Kanban-System zusammen mit ihren Mitarbeitern und Kollegen zu erstellen und zu betreiben.
Viele Aha-Erlebnisse durch praktische Übungen öffnen Türen für neue Denkansätze und Herangehensweisen ganz außerhalb der eventuell gewohnten plangetriebenen Projektmanagementmethoden.


Unser Angebot für Unternehmen

Alle unsere Trainings können selbstverständlich auch intern bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Neben den hier beschriebenen Trainingsangeboten erarbeiten wir ebenso gerne auch auf Ihre individuellen Anforderungen angepasste Trainings, um so optimal auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Über den Trainer

Florian Eisenberg ist seit 2012 Kanban Coaching Professional (KCP) und Akkreditierter Kanban Trainer (AKT) der Lean Kanban University. Damit gehörte er im deutschsprachigen Raum zu den ersten professionellen Trainern und Coaches. Das Wissen und die gewonnenen Erfahrungen möchte er weitergeben: als Trainer oder Coach und Berater.

„Weil es meinen Kunden hilft, bessere Entscheidungen zu treffen: Sowohl auf Arbeitsebene als auch auf der Ebene, auf der sich Veränderungen bezüglich der Arbeitsprozesse bewegen. Das schafft es durch eine enge Verzahnung der Arbeitsorganisation mit der Reflexion über die Arbeitsweise an sich“, so Florian Eisenberg.

Aktuelle Termine

Neue Termine in Planung!

Zur Anmeldung

Senden Sie Ihre Rückfragen gern an unser Trainingsteam unter: training@changepoint.de


Anmeldebedingungen

Bei Anmeldungen von mindestens 4 Wochen vor Ihrem Wunschtermin gewähren wir einen Rabatt von 200,- € auf den regulären Schulungspreis. Sie erhalten eine Rechnung, nachdem Ihre Registrierungsdaten bei uns eingegangen sind und verarbeitet wurden, spätestens nach Ende der Veranstaltung.

Bei Stornierung einer erfolgten Registrierung bis 20 Tage vor dem gebuchten Termin erstatten wir 50% des Schulungspreises. Bei Stornierung von weniger als 20 Tage vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinen erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

Wir behalten uns vor, einen Trainingstermin zu stornieren, sofern nicht genügend Anmeldungen für die Durchführung zustande kommen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich 100% der bereits gezahlten Gebühren.